Dübeleinrichtung

Haben Sie Lust Möbelplatten verbinden zu lernen? Wollen Sie einen alten Schrank reparieren oder einen neuen umarbeiten? Wir beraten Sie gerne, wie man mit einer preiswerten Vorrichtung eine Dübelverbindung herstellt, die einfach jeder und dazu auch sehr kostengünstig machen kann.

Dübeleinrichtungen in die Kante ermöglichen das Bohren mehrerer Öffnungen in die Kanten in genau festgelegten Abständen ohne ständiges Nachmessen, Verstellen des Bohrers und wiederholten Kontrollen. Jeder, der schon mal Seitenwände eines Schranks oder Stirnflächen von Schubladen zusammengesetzt hat, weiß bestimmt wovon die Rede ist. Wir stellen die Dübeleinrichtung von Uni-max in unserem Videotest vor. Zur Erleichterung der Arbeit mit der Dübeleinrichtung dient ein Seitenanschlag, Tiefenanschlag für den Bohrer (mit einer Seitenschraube arretierbar), der eine genaue Bohrtiefe bei allen Öffnungen gewährleistet, und ein Satz farbiger Einzüge, die eine einfache Abdeckung bis zu 50% der Bohrbuchsen ermöglichen – zum Bohren größerer Abstände (Wegfall der Buchse). Wenn Sie nur einmal eine Schubladenstirn tauschen müssen, dann lohnt es sich die Einrichtung auszuleihen, aber falls Sie von Zeit zu Zeit Schränke oder Möbelkörper selbst bauen, werden Sie den Kauf sicherlich nicht bereuen und die Arbeit wird auch Spaß machen.